Pressemitteilung Seute Deern Totalschaden? Hierzu erklärt Kapitän Andreas Lange, stellvertretender Vorsitzender des Landesverbands Bremen der Piratenpartei Deutschland: Zur „Seute Deern“ Bremerhaven, nachdem Gutachter nun festgestellt haben das man das Schiff als Technischen Totalschaden betrachtet. Auch die seiner Zeit im Weserschlick in Bremen gefundene „Hansekogge“ hätte man damals einfach als Altholz betrachten können, stattdessen wurde dieses Wrack zur Keimzelle des Deutschen Schiffa...
Weiterlesen

 

Zu den ungeprüften Zahlenübernahmen durch die lokalen Medien erklärt der Stadtverordnete Alexander Niedermeier: Sowohl bei Nord24de und der Nordseezeitung , als auch bei buten un binnen wurde von Mehrkosten durch die Änderung des Entschädigungsortsgesetzes von jährlich ca.167.000 € berichtet. Vielleicht sollte man doch besser selber nachrechnen statt einfach die Zahlen des Magistrats so zu übernehmen, denn im Detail berechnet komme ich auf jährliche Mehrkosten von ca.290.000 €/Jahr, und...
Weiterlesen

 

Wer wissen möchte wie in #Bremerhaven gewählt wurde, kann hier schauen...#PIRATEN #Transparenztweet Wahlergebnisse Bremerhaven

 

Die #PIRATEN Bremerhaven danken allen unseren Wählern in Bremerhaven, die uns erneut ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Wir geben unser Bestes auch in unserer Dritten Legislaturperiode in Bremerhaven gute und sachliche Arbeit zu leisten, auch wenn es für uns aufgrund der Wahlergebnisse nicht leichter geworden ist. Wir werden euch über die politischen Entwicklungen auf dem laufenden halten #Transparenz. Wir befürchten allerdings das aufgrunde der Zusammensetzung der Stadtverordnetenversa...
Weiterlesen

 

Die Webseite wird derzeit aktualisiert und überarbeitet, sollte noch nicht alles verfügbar sein oder funktionieren, bitte etwas Geduld.   Danke das Team

 

Wir #PIRATEN #Bremerhaven und #Bremen gratulieren dem Patrick Breyer zum Einzug in EU-Parlament. Wir wissen das du gute Arbeit leisten wirst und ein würdiger Nachfolger bist. #Wirzählenaufdich Twitter: @echo_pbreyer

 

Pressemitteilung Piratenpartei Bremerhaven Zu den Plänen der Stadt Bremerhaven in den Havenwelten das registrierungspflichtige Wifi4EU zu installieren. Die Piratenpartei Bremerhaven rät der Stadt Bremerhaven dringend davon ab ein unsicheres mit Registrierungspflicht in einer EU weiten Datenbank verbundenes WLAN System zu errichten. Zitat des EU Kandidaten Dr. Patrick Breyer (Piraten): „Das Wifi4EU-System ist technisch unsicher und verstößt gegen das Grundrecht auf Datenschutz. Wer über ...
Weiterlesen

 

Hier finden sie unser Wahlprogramm Piratenpartei Bremerhaven 2019

 

Gemeinsam mit dem Verein für Gleiche Rechte versorgen die Bremerhavener PIRATEN das erste Flüchtlingsheim mit Freifunk.

Alexander Niedermeier, Stadtverordneter der Piratenpartei Bremerhaven, hatte einen Antrag auf Internet in den Sammelunterkünften für Asylsuchende gestellt, der jedoch mangels technischer Umsetzbarkeit durch die Stadt Bremerhaven zurückgezogen werden musste. Damit konnte und wollte sich Niedermeier nicht abfinden und wurde mit dem Verein für Gleiche Rechte tätig. "Das Internet stellt für Asylsuchende während und nach der Flucht oft die einzige Möglichkeit dar, um Kontakt zu Familie und Freunde...
Weiterlesen

 

Wir bedanken uns bei allen, die uns gewählt haben. Danke, Leute, ihr seid klasse! Eure PIRATEN Bremerhaven

 

Weitere Informationen

Suche

in