Tag Diskussion

Am Donnerstag, 24.3.2011 findet ab 19:00 Uhr in der Geschäftsstelle der Piratenpartei in der Hafenstraße 22 eine Veranstaltung zur Volkszählung 2011, auch "Zensus" genannt, statt. Vertreter des Statistischen Landesamtes Bremen werden die Eckpunkte und Abläufe präsentieren und erläutern. Wir werden dies konstruktiv kritisch begleiten und aufzeigen, welche Probleme nach wie vor vorhanden sind und wie die Privatsphäre des Einzelnen bestmöglich geschützt werden kann. Dabei ist natürlich auch ausrei...
Weiterlesen

 

Der Begriff Volkszählung (oft auch als „Zensus“ bezeichnet) ist dahingehend irreführend, dass nicht einfach das Volk gezählt wird, also die Anzahl der Einwohner bestimmt wird. Vielmehr ist es überwiegend die Regel, dass durch Volkszählungen Menschen verpflichtet werden, eine Vielzahl persönlicher Daten anzugeben. Eine Volkszählung wird durchgeführt, um möglichst genaue statistische Angaben zu erhalten, die als Grundlage für das politische Handeln und die Verwaltung von Bund, Ländern und Gemei...
Weiterlesen

 

Die Diskussion um das Urherberrecht wird überall hitzig geführt. Wie könnte ein Urheberrecht aussehen, das den kreativen Umgang mit digitalen Medien ermöglicht und die Rechte und Auskommen der Künstler wahrt? Am 28. Oktober laden wir alle Interessierten zu einem Filmabend in unsere Geschäftsstelle ein. Ab 19 Uhr zeigen wir die international vielbeachtete dänische Dokumentation "Good Copy Bad Copy", aus dem Jahre 2008. Die Laufzeit des Films beträgt 59 Minuten. Im Anschluß freuen wir uns auf...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Suche

in