Tag Bremerhaven

Wie berichtet treten wir PIRATEN mit einem super Team zur Wahl zur Stadtverordnetenversammlung und zur Wahl zur Bremischen Bürgerschaft am 10.05.2015 an. Um als Partei für die Wahlen zugelassen zu sein benötigt sie entweder ein Mandat oder genügend Rückhalt und Unterstützung durch die Bevölkerung im Wahlbezirk in Form von Unterstützungsunterschriften. Für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung haben wir die Voraussetzungen erfüllt. Die letzte Kommunalwahl hat dafür gesorgt, dass PIRATEN auch...
Weiterlesen

 

Was aus einer Pressemitteilung wird!   Mit Pressemitteilungen ist da ja immer so eine Sache. Es ist wie bei einer Koalitionsverhandlung oder bei einem Ausschuss, es kommt nie das raus, was hineingegeben wird. Ein Beispiel ist unsere Pressemitteilung zum Thema stadtbremer Hafengebiete die ich hier noch einmal im Original zeige: Stadtbremische Häfen noch zeitgemäß? Beim Pool & Politik-Stammtisch der Piratenpartei Bremerhaven am 08.09.14 um 19:30 Uhr im Rüssel in der "Alten Bürger" geht ...
Weiterlesen

 

Piraten lehnen Pensionskürzung ab   Wie in der N-Z vom 29.07 berichtet kürzt der Magistrat die Pension eines Beamten der öffentlich Kritik an Schulstadtrat Frost und der Schulbehörde übt.   "Wieso reagiert der Magistrat in der Affäre Wedemeyer so dünnhäutig?" fragt René Russell, Vorstandsmitglied der Piratenpartei Bremerhaven. "Hier geht es wohl nicht nur um die Person des Herrn Wedemeyer“ so René Russell „sondern darum, Kritik schon im Keim zu ersticken. Da gerade die Bildungspoli...
Weiterlesen

 

... wünschen allen ein frohes, gesundes und glückliches Jahr 2014! Wer uns nicht kennt: Wir sind der Kreisverband Bremerhaven der Piratenpartei Deutschland. Der Kreisverband Bremerhaven der Piratenpartei Deutschland formiert sich zur politischen Willensbildung des deutschen Volkes und im Widerstand zu gesellschaftlichen Prozessen und politischen Strömungen die einer rechtsstaatlichen, freiheitlichen und demokratischen Grundordnung entgegenstehen. Er vereinigt PIRATEN ohne Unterschied • der S...
Weiterlesen

 

Zu den Enthüllungen über die Arbeit US-amerikanischer Behörden an deutschen Flughäfen und Zollstellen [1] bezieht der Vorsitzende der Piratenpartei Bremerhaven in deutlichen Worten Stellung: "Diese Zusammenarbeit auch in Bremerhaven stellt grundlegende Anforderungen unseres Rechtsstaates in Frage. Keine dieser Behörden ist demokratisch legitimiert, dennoch folgen deutsche Behörden und private Unternehmer faktisch den Anweisungen aus den USA." kritisiert Mario Tants. "Das vermeintlich 'überlegen...
Weiterlesen

 

Wer kann meine E-Mails lesen? Welche Spuren hinterlasse ich im Netz? Was kann ich persönlich dagegen tun? Die Piratenpartei Bremerhaven lädt am Donnerstag, dem 19. September 2013, um 19.00 Uhr in 'Die Theo', Lutherstraße 7, 27576 Bremerhaven im Konferenzsaal 'Hauke Haien' zu einer so genannten Cryptoparty ein. Fragen, wie man sich möglichst sicher im Internet bewegen, werden an diesem Abend beantwortet. Die Gäste werden in den Gebrauch kostenloser Verschlüsselungssoftware eingeführt. Dabei wer...
Weiterlesen

 

Das Jahr 2009 bot für viele Menschen eine Initialzündung. Netzsperren, Zugangserschwerungsgesetz, Zensursula-T-Shirts und Stasi 2.0-Signets sind noch gut in Erinnerung. Aber hat sich seitdem in unserem Land, hat sich in unserer Gesellschaft etwas verbessert?

 

Wer ist eigentlich diese Caroline Bullwinkel, die für die PIRATEN im Wahlkreis 55 Bremen II-Bremerhaven kandidiert? Caroline: "Ich heiße Caroline Bullwinkel, bin zurzeit 22 Jahre alt und wohne in Bremerhaven." Was machst du so tagsüber? Caroline: "Hauptsächlich studiere ich Politik- und Kulturwissenschaft an der Universität Bremen und werde demnächst meinen Bachelor abschließen. Nebenbei arbeite ich noch ein wenig, um mir meinen Lebensunterhalt zu sichern." Seit wann bist du bei den PIRATE...
Weiterlesen

 

Kreismitgliederversammlung der Piratenpartei Bremerhaven zeigt sich geschlossen und fortschrittlich Bremerhaven, 27. Mai 2013 Am gestrigen Sonntag trafen sich die Mitglieder der Piratenpartei Bremerhaven (Delegierte gibt es bei den PIRATEN nicht.) zur turnusmäßigen Kreismitgliederversammlung. Neben Wahlen des Vorstands und der Diskussion von Satzungsänderungen standen auch die Diskussion politischer Positionen und eine Gastrede zur Verfassungsbeschwerde gegen die Bestandsdatenauskunft auf der ...
Weiterlesen

 

Stellungnahme der Piratenpartei Bremerhaven zum Beschlussvorschlag für den Ausschuss für Verfassung, Geschäftsordnung, Petitionsangelegenheiten und Bürgerbeteiligung Bremerhaven, 18. Mai 2013 Der Stadtverordnetenvorsteher Artur Beneken hat zur Sitzung des Ausschusses am 22. Mai einen Beschlussvorschlag eingebracht, der eine Aufhebung des mit großer, fraktionsübergreifender Mehrheit getroffenen Beschlusses der StVV vom 10. Mai 2012 vorsieht. Als Begründung liegt ein Gutachten der Kanzlei Büsing...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Suche

in