Cryptoparty – zur digitalen Selbstverteidigung am 19. September

Wer kann meine E-Mails lesen? Welche Spuren hinterlasse ich im Netz? Was kann ich persönlich dagegen tun?

Die Piratenpartei Bremerhaven lädt am Donnerstag, dem 19. September 2013, um 19.00 Uhr in ‚Die Theo‘, Lutherstraße 7, 27576 Bremerhaven im Konferenzsaal ‚Hauke Haien‘ zu einer so genannten Cryptoparty ein.

Fragen, wie man sich möglichst sicher im Internet bewegen, werden an diesem Abend beantwortet. Die Gäste werden in den Gebrauch kostenloser Verschlüsselungssoftware eingeführt. Dabei werden sowohl Verschlüsselungen und Verschleierungstechniken bei der gewöhnlichen Internetnutzung, aber auch beim Schreiben von E-Mails näher gebracht. Auch und gerade Medienvertreter sind eingeladen, da aktuell nur mit solchen Mitteln ein umfassender Schutz der Informationen und Quellen über das Internet gewährleistet werden kann. Das Ganze wird gespickt mit einem Haufen Praxistipps.

Die Piratenpartei Bremerhaven setzt sich für die Abschaffung nutzloser Überwachungsmaßnahmen ein, die für die Strafverfolgung einer imaginären, nicht vorhandenen Terrorabwehr vollkommen ungeeignet sind und sich dabei bewusst pauschal gegen alle Bürger richten. So lange diese Gesetze in Kraft sind, bleibt jedem Internetnutzer leider nur die Wahl, seine Kommunikation durch Verschlüsselung vor datenschutzwidrigen Zugriffen und ungesetzlichen Eindringens in die Privatsphäre zu entziehen.

Alle, die sich jetzt vor anlassloser Überwachung von Bürgern durch Internetkonzerne und Geheimdienste schützen möchten, sind am 19.9. herzlich willkommen.

Der Eintritt ist frei.


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Beiträge:

Weitere Informationen

Suche

in