Nachruf auf Frank Schultz

Wir alle wissen: Jeder Mensch ist einzigartig. Doch gerade der Verlust eines Menschen führt uns dessen Einzigartigkeit vor Augen.

Wir sind bestürzt und voller Trauer über den Tod von Frank Schultz.

Frank war ein Visionär. Als einer der ersten Menschen in Deutschland erkannte er, welches Potenzial in der damals noch winzigen Bewegung „Piratenpartei“ steckte. Stolz bezeichnete er sich deshalb selbst als Pirat #499 und blieb sich und uns seither treu.

Voller Überzeugung hat Frank für seine Vision einer gerechteren Welt gekämpft, obwohl dieser Kampf für ihn stets von Hindernissen begleitet war. Doch diese Hindernisse waren für Frank nie ein Grund zurückzustecken, wenn es darum ging, seine und unsere Vision in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Sie haben ihn auch nicht daran gehindert, als gewählter Schiedsrichter im Landesverband schwierige Entscheidungen zu treffen und später zu vertreten. Dafür danken wir Frank und verneigen uns vor seinem Mut und seiner Willensstärke.

Frank trotzte bis zuletzt allen Widrigkeiten, kämpfte entschlossen für die Integration aller Menschen in den Alltag und nahm dabei seine eigene Situation mit Humor, ohne deren Ernsthaftigkeit und Tragik aus den Augen zu verlieren. Frank kämpfte täglich gegen eine Situation an, in der viele von uns wohl verzweifeln würden. Darum sind auch wir stolz auf Frank.

Am 28. Januar 2013 ist Frank Schultz gestorben. Wir trauern über diesen Verlust und danken dir für alles, was du für uns getan hast. Unsere Gedanken sind bei dir und deinen Angehörigen. Wir werden dich vermissen!

Die Piraten aus Mecklenburg-Vorpommern

Die Piraten Bremerhaven schließen sich dem an.


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Beiträge:

Weitere Informationen

Suche

in