Volkszählung 2011 – eine kritische Diskussion

Am Donnerstag, 24.3.2011 findet ab 19:00 Uhr in der Geschäftsstelle der Piratenpartei in der Hafenstraße 22 eine Veranstaltung zur Volkszählung 2011, auch „Zensus“ genannt, statt.

Vertreter des Statistischen Landesamtes Bremen werden die Eckpunkte und Abläufe präsentieren und erläutern. Wir werden dies konstruktiv kritisch begleiten und aufzeigen, welche Probleme nach wie vor vorhanden sind und wie die Privatsphäre des Einzelnen bestmöglich geschützt werden kann. Dabei ist natürlich auch ausreichend Zeit für Fragen und Anregungen.

Nicht vergessen, am 9. Mai 2011 wird die persönliche Erfassung auch in Bremerhaven starten. Jeder Befragte muss Auskunft geben über Religion, Bildungsabschluss, Nebenjobs, Arbeitssuche, Arbeitsbereich und und und.

Wir laden Euch alle herzlich ein und würden uns über zahlreiche Teilnahme bei diesem diskussionswürdigen Thema sehr freuen.

Das Ganze ist wie immer unverbindlich und kostenfrei! Schaut einfach vorbei!

 

Bildnachweis: © Muzungu cc-by 2.0


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Beiträge:

Weitere Informationen

Suche

in